Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /kunden/181036_10623/rp-hosting/43/43/dexev/include/inc_front/front.func.inc.php on line 1654

Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /kunden/181036_10623/rp-hosting/43/43/dexev/include/inc_front/front.func.inc.php on line 1654

Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /kunden/181036_10623/rp-hosting/43/43/dexev/include/inc_front/front.func.inc.php on line 1654

Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /kunden/181036_10623/rp-hosting/43/43/dexev/include/inc_front/front.func.inc.php on line 1654

Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /kunden/181036_10623/rp-hosting/43/43/dexev/index.php on line 102
DEXEV | Geschäftsidee
Deutscher Existenzgründerverband e.V.

Scheitern verboten

Wenn Gründer scheitern wird das in Deutschland nicht als Erfahrung gesehen sondern als Makel: Auch ein Gründungsexperte der IHK ist dieser Meinung

 

Gründung = Chance

Gründer, die ihr Vorhaben als Chance sehen, sind laut KfW auf einem guten Weg. Dennoch: In Deutschland bläst den Gründern der Wind ins Gesicht und es ist ein Rückgang der Gründungen zu erwarten: Das sehen auch die Spezialisten der KfW so


Nutzen Sie Ihre Chance + minimieren sie Ihre Risiken!
Planen Sie Ihre Gründung und Ihre Karriere und starten Sie erfolgreich. Kontakt zu einem Coach oder Berater erhalten Sie hier.


Zeitmanagement für Gründer!
Fragen und Anmeldung zu Seminar und Beratung hier.


Network Marketing - So geht's.
Chancen und Hürden erklärt der Bundesverband Network Marketing in seiner kostenlosen Broschüre.

Visionen führen zum Kunden

Der Grundstein einer erfolgreichen Gründung ist die Geschäftsidee. Dazu sollten Sie sich Fragen stellen, die auf Ihr Angebot und Ihre Qualifikationen abzielen:

  • Was braucht der Markt?
  • Wie groß ist der Markt?
  • Wie viele Mitbewerber gibt es auf diesem Markt?
  • Können Sie Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung zu einem konkurrenzfähigen Preis anbieten?
  • Wo sind Ihre Mitbewerber "besser" und wo "schlechter" als Sie?
  • Mit welchen Maßnahmen erreichen Sie Ihre Kunden?

Dies ist aber nur ein Teil der Fragen, die Sie beantworten können sollten.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie ihre eigenen fachlichen Fähigkeiten und persönlichen Ziele prüfen und dann überlegen, welchen Nutzen der Kunde aus dieser Mixtur ziehen wird. Sie verkaufen im Regelfalle nicht etwa eine Dienstleistung oder ein Produkt, das einzigartig ist. Einzigartig ist das Verhältnis, das Sie zu Ihren Kunden entwickeln. Das Vertrauen, das Sie ausstrahlen, Ihre Fachkompetenz, Ihre Freundlichkeit und Ihr Einfühlungsvermögen. Dies sind grundlegende Faktoren, die dazu beitragen, dass der Kunde gerade Ihnen einen Auftrag erteilt.

Schritt 1 - Die Vision
Entwickeln Sie eine Vision von ihrem Unternehmen. Stellen Sie sich vor, wie Kundengespräche ablaufen könnten. Versuchen Sie beispielsweise sich vorzustellen, Kunde in ihrem eigenen Unternehmen zu sein.

Schritt 2 - Von der Vision zum Plan
Formulieren Sie präzise die Inhalte ihrer Vision. Welche Produkte haben Sie Ihren Kunden verkauft? Welche Argumente haben Sie dabei benutzt? Wo haben Sie beraten - wo nur überzeugt? Wie sah die Umgebung aus? War es ein Büro oder ein Ladengeschäft? Welche Informationen bzw. Unterlagen haben Sie Ihren Kunden gegeben? Wie oft klingelte das Telefon?

Sehr hilfreich ist meistens dies: Bringen Sie ihre Gedanken zu Papier. Erstellen Sie einen Plan!

Schritt 3 - Beschreiben Sie den Plan
Reden Sie mit Freunden und Bekannten über ihren Plan. Greifen Sie deren Anregungen auf und ergänzen Sie ihren Plan.

Schritt 4 - Vom Plan zur Planung
In der Praxis ist dies meist der schwierigste Schritt: Hier zeigt es sich, ob Ihre Vision eine Vision bleibt oder ob sie sich tatsächlich umsetzen lässt.
Jedes noch so kleine Detail, das Sie in ihrem Plan beschreiben, lässt sich in Kosten und Einnahmen "umwandeln". Durch Umwandlung von Aktivitäten in betriebswirtschaftliche Kennzahlen entsteht dann der "Geschäftsplan" oder "Businessplan".

 

©2015 dexev.de | Kontakt | Impressum | Satzung